Villa Swinwart

Im Zeitraum Mai-September 2022 wird das ehemalige Gemeindeamt Groß-Schweinbarth in die „Villa Swinwart“ verwandelt, einen Ort des künstlerischen Austauschs und der Kommunikation. Groß-Schweinbarth feiert 900-jähriges Bestehen. Anlass genug, um gemeinsam mit der Bevölkerung und Interessierten einen Blick in die Vergangenheit und Zukunft der Gemeinde zu werfen und sich mit der spannenden Entwicklung des Orts künstlerisch auseinanderzusetzen. So wird z. B. das bestehende Foto-Archiv der Gemeinde künstlerisch aufgearbeitet, mit den Ergebnissen von zwei Camera Obscura-Foto-Workshops und einer Schreibwerkstatt erweitert und in einer Ausstellung präsentiert. Darüber hinaus bietet die Villa Swinwart eine Ideenwerkstatt für die zukünftige Nutzung des alten Gemeindeamts und für die Nutzung von Leerstand im Allgemeinen.

SA 14. 5. – SA 10. 9. 2022
Groß-Schweinbarth, Hauptplatz 1, Altes Gemeindeamt

KÜNSTLERISCHE LEITUNG
Katrin Pröll, Isabell Kneidinger, Thomas Weinberger, Connie Herzog

DETAILS
www.vfnoe.at/va/villa-swinwart


Camera Obscura Workshop

14. Mai sowie 21. Mai, jeweils 13-17 Uhr

Wir gehen zurück zu den Anfängen der Fotografie. Gemeinsam bauen wir eine Camera Obscura, eine Lochkamera, mit der sich die Workshop-Teilnehmer/innen im Ort auf Entdeckungsreise begeben. Danach werden die Fotos in der eigens eingerichteten Dunkelkammer selber entwickelt.

Anmeldung unter: villaswinwart@gmx.at (begrenzte Teilnehmer/innenzahl)


Schreibwerkstatt

Fortlaufende Termine: Sa, 14. Mai, 9-13 Uhr / Sa, 18. Juni, 14-18 Uhr / So, 19. Juni, 14-18 Uhr / Sa, 2. Juli, 14-18 Uhr / Fr, 12. August, 16-19 Uhr

In einer mehrteiligen Schreibwerkstatt wird die Bilderzählung der Fotos mit dem geschriebenen Wort erweitert. Der Fantasie sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt.

Anmeldung unter: villaswinwart@gmx.at (begrenzte Teilnehmer/innenzahl)


Ideenwerkstatt

24. Mai, 19-21 Uhr und 25. Juni, 17-20 Uhr

Darüber hinaus bietet die Villa Swinwart eine Ideenwerkstatt für die zukünftige Nutzung des leerstehenden Gebäudes. Gemeinsam mit Euch / Ihnen sollen realistische Ideen erarbeitet werden, mit dem Ziel, eine sinnvolle Nutzung des ehemaligen Gemeindeamts zu finden.


Ausstellung

Vernissage: 3. Juli, 11 Uhr / Finissage: 10. September, 16 Uhr

Als Abschluss und Highlight des Projekts wird eine Ausstellung aufgebaut, welche die Ergebnisse der beiden Camera Obscura Workshops zeigt und diese mit dem bestehenden Foto-Archiv der Gemeinde verbindet, sowie die in der Schreibwerkstatt entstandenen Geschichten präsentiert.


Auf ein Wiedersehen freuen sich Isabell Kneidinger, Katrin Pröll, Connie Herzog, Thomas Weinberger und special guest Akram Ahmed!

KONTAKT
Tel: 0699-19436938 (Katrin Pröll), villaswinwart@gmx.at
www.raumaktiv.at, www.facebook.com/Swinwart